facebookheader sternschnuppenZugegeben, ich habe ganz schön geflucht, und mehr als einmal wollte ich in den letzten beiden Tagen das Macbook quer durchs Häuschen und idealerweise direkt aus dem Fenster werfen, weil DAS NICHT WOLLTE WIE ICH. Genauer: die Konvertierung zum e-Book und zum Buch wollte einfach nicht funktionieren. Jetzt habe ich ein halbes Dutzend Dateien auf der Platte schlummern, die unter dem Sammelbegriff „knapp vorbei“ gut zusammengefasst werden können.

Aber nun ist es vollbracht, und Amazon war wirklich schnell – nach nur zwei Stunden war das e-Book schon gelistet und konnte bestellt werden. Weil ich damit nicht gerechnet habe, hopple ich hier auf dem Blog ein bisschen hinterher.

Das Wichtigste aber: das e-Book von „Der Sommer der Sternschnuppen“ ist jetzt bei Amazon lieferbar. Und *HIER* geht’s direkt zum e-Book, ich will euch auch gar nicht länger aufhalten, ihr wollt bestimmt alle sofort lesen gehen. (Das hoffe ich zumindest!)

Bleibt mir nur noch Folgendes zu sagen: Das Taschenbuch ist auch hochgeladen und meine Autorenexemplare bestellt. Wer sein persönliches, signiertes Exemplar noch nicht geordert hat, kann das nach wie vor direkt *HIER* tun. Das Buch kommt portofrei, mit Rechnung und auf Wunsch mit Signatur direkt zu euch nach Hause, sobald meine Bücher hier eintrudeln.

Und nun warte ich gespannt auf eure ersten Rückmeldungen …